Praxisforschung

Warum?

Das Spannende; Prickelnde an unserem Ansatz der pädagogischen Praxisforschung ist, dass wir selbst als die Handelnden auch die Forscher sind – also unser eigenes Handeln unter bestimmten Gesichtspunkten selbst erforschen. Damit können wir

  • einen ganz neuen Zugang zu unserem eigenen Handeln finden,
  • Fragen viel bewusster handhaben lernen
  • ständig neue Entdeckungen machen
  • überrascht werden von Entwicklungen, die wir vielleicht anders gar nicht richtig wahrnehmen würden,
  • die Grundlage schaffen für das Gespräch mit anderen, die an gleichen Themen arbeiten oder an unseren Fragen interessiert sind
  • durch die laufende Dokumentation einen wachsenden, nachvollziehbaren Schatz an Erfahrungen aufbauen
  • Veränderungen dadurch viel bewusster wahrnehmen lernen etc.
Impressum
Seite drucken